Grüner Stammtisch: Klimaschutzmanager stellt sich vor

Seit wenigen Wochen hat Wriezen einen neuen Klimaschutzmanager, den die Stadt sich allerdings mit Bad Freienwalde und dem Amt Barnim-Oderbruch teilt. Als Grüne haben wir die Fortführung des Projekts „Klimaschutzmanagement“ sehr begrüßt. Allerdings war es in der Vergangenheit den wenigsten Einwohnern Wriezens bewusst, dass es einen solchen Posten gibt – und was ein Klimaschutzmanager für Aufgaben und Möglichkeiten hat.

Genau aus diesem Grund haben wir den neu eingestellten Manager – André Schwietzke – zu unserem Grünen Stammtisch im Februar eingeladen. Hier wollen wir mit ihm über die Möglichkeiten reden, möglichst viel positive Effekte durch seine Arbeit in der Stadt und den umliegenden Ortsteilen zu schaffen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel